The Black Phone

FSK16 USA 2021
103 min 55 sek
Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt



FSK16 Der Horrorfilm spielt in den 1970er Jahren in einer US-Kleinstadt, in der bereits mehrere Kinder verschwunden sind. Dasselbe Schicksal ereilt einen schüchternen Jungen, der mit seiner Schwester beim alkoholsüchtigen, gewalttätigen Vater aufwächst: Er wird entführt und kommt im Keller eines Psychopathen zu sich. Der Film weist einen genretypischen Spannungsaufbau auf und konzentriert sich auf die Perspektive des cleveren jungen Protagonisten. Im Laufe der düsteren Handlung kommt es zu plötzlichen Schockmomenten und Darstellungen drastischer Gewalt. Ebenso herausfordernd ist die häusliche Gewalt, die teils derbe Sprache und die Darstellung von Drogenkonsum. Da diese Elemente jedoch nicht befürwortend dargestellt werden und auch die Gewalt nie zelebriert wird, sind 16-Jährige in der Lage, diese Aspekte zu verarbeiten. Ihnen erschließen sich die genretypischen Mechanismen. Zudem erleichtern deutlich irreale, übersinnliche Elemente die Distanzierung, sodass kein Risiko einer Beeinträchtigung besteht.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen