Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

FSK12 USA 2015
98 min 19 sek
Koch Films GmbH, Planegg/München




FSK12 Das biographische Drama erzählt von der Kindheit des Schriftstellers Amos Oz, der im Jerusalem der 1940er Jahre aufwächst und dessen Familienleben stark vom Holocaust geprägt ist, den seine Mutter nur knapp überlebte. Der Film schildert einfühlsam und in melancholischer Atmosphäre die familiären Konflikte und die Sorge des Sohnes um die traumatisierte Mutter. Symbolische Erinnerungsszenen von Gewalt und Leid sowie Archivaufnahmen vom israelischen Unabhängigkeitskrieg können dabei aufgrund ihrer emotionalen Intensität Kinder unter 12 Jahren irritieren und verstören. Da diese Szenen aber zurückhaltend inszeniert sind, sind bereits 12-Jährige in der Lage, sie zu verarbeiten. Sie können sie in den historischen Kontext einordnen und sich ausreichend von ihnen distanzieren. Auch mit dramatischen Wendungen der Handlung können sie umgehen, sodass sich ihnen die persönliche Entwicklung des jungen Protagonisten erschließt.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Natalie Portman
Drehbuch:Natalie Portman
Kamera:Slawomir Idziak
Darsteller:Natalie Portman, Makram Khoury, Shira Haas

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen