Freigabebegründungen

RSS Feed

Fast & Furious 8, USA 2016 Filmplakat: Fast & Furious 8
In der Fortsetzung der erfolgreichen Actionfilmreihe wird einer der Helden per Erpressung auf die Seite der Bösen gezwungen. Um die Menschheit vor einer großen Gefahr zu bewahren, müssen seine Freunde nun auch gegen ihn kämpfen. Die Geschichte ist mit den typischen Stilmitteln des Genres erzählt und birgt zahlreiche Verfolgungsjagden, Action- und Kampfszenen bei klarer Aufteilung in Gut und Böse. Lediglich in wenigen Momenten sind die Gewaltdarstellungen so deutlich, dass Kinder unter 12 Jahren überfordert werden können, ansonsten wird die Gewalt nicht ausgespielt. 12-Jährigen erschließen sich die Übertreibungen und ironischen Brechungen der Inszenierung, zudem unterstreichen die betont exotischen Schauplätze die Fiktionalität des Geschehens und erleichtern die emotionale Distanzierung. Eine Ängstigung ist daher ebenso wie eine Desensibilisierung für diese Altersgruppe nicht zu befürchten.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen