Freigabebegründungen

RSS Feed

Ein Dorf sieht schwarz, F 2016 Filmplakat: Ein Dorf sieht schwarz
Komödie über einen jungen Arzt aus dem Kongo, der in den 1970er Jahren mit seiner Familie in ein französisches Dorf kommt. Seiner Hautfarbe wegen stößt er dort auf manchen Vorbehalt, lässt aber in seinen Bemühungen, Teil der Gemeinschaft zu werden, nicht locker. Der Film ist weitgehend ruhig erzählt und entfaltet humorvoll und einfühlsam sein Plädoyer für Integration und Zusammenhalt. Die Charakterzeichnung unterscheidet klar in positiv und negativ, die Kinderfiguren bieten dabei auch sehr jungen Zuschauern Identifikationsmöglichkeiten. Einzelne konflikthafte Szenen werden schnell und klar aufgelöst. Da die Atmosphäre auch insgesamt von Helligkeit und Harmonie geprägt ist, können bereits Kinder im Vorschulalter den Film ohne Beeinträchtigung verarbeiten, auch wenn sich ihnen noch nicht alle Aspekte erschließen.
FSK ab 0 FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen