Freigabebegründungen

RSS Feed

Mädelstrip, USA 2017 Filmplakat: Mädelstrip
Komödie über eine junge Frau, die kurz vor einer Reise von ihrem Freund verlassen wird und daher die Reise mit ihrer Mutter antritt. Als die beiden Frauen in Ecuador entführt werden, erleben sie haarsträubende Abenteuer. Die Geschichte ist mit einer Vielzahl klassischer Genreelemente erzählt, spielt mit Klischees und Übertreibungen und weist zahlreiche Slapstickeinlagen auf. Die teils ambivalent gezeichneten, sich aber positiv entwickelnden Protagonistinnen laden junge Zuschauer kaum zur Identifikation ein. Während die teils vulgäre Sprache sowie einzelne Gewaltdarstellungen Kinder unter 12 Jahren irritieren und überfordern können, erschließt sich ab 12-Jährigen die ironische Haltung des Films. Sie können sich ausreichend vom Geschehen und vom Verhalten der Filmfiguren distanzieren. Eine Überforderung ist für 12-Jährige nicht zu befürchten.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen

Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen