Freigabebegründungen

RSS Feed

Helle Nächte, D 2017 Filmplakat: Helle Nächte
Vater-Sohn-Geschichte über einen Berliner Ingenieur, der mit seinem entfremdeten Sohn nach Norwegen reist, um den Nachlass des Großvaters zu verwalten, der dort lebte. Im Lauf der Reise kommt es allmählich zu einer Annäherung zwischen Vater und Sohn. Die Geschichte ist sehr langsam und ruhig erzählt; es gibt nur wenige, sparsame Dialoge. Die Anspannung zwischen Vater und Sohn ist zwar spürbar, wirkt aber nicht bedrohlich oder verunsichernd. Es gibt auch keine dramatischen Streitszenen, die Kinder im Vorschulalter ängstigen könnten. Die zahlreichen Aufnahmen der unberührten norwegischen Natur sowie das versöhnliche Ende tragen darüber hinaus zur Entspannung bei.
FSK ab 0 FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen

Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen