The Killing of a Sacred Deer

FSK16 GB/IRL 2017
120 min 42 sek
Alamode Filmdistribution oHG, München



FSK16 Mischung aus Drama und Thriller über einen Herzchirurgen und eine Augenärztin, die mit ihren beiden Kindern ein harmonisches Leben führen, bis eines Tages ein rätselhafter Teenager in ihrer Villa auftaucht und immer unheimlichere Dinge geschehen. Der Film ist ruhig, kühl und sehr stilisiert erzählt, viele Aspekte der Handlung bleiben rätselhaft. Die düstere Atmosphäre kann im Zusammenspiel mit unheimlichen Bildern und eruptiver Gewalt Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren irritieren und ängstigen. 16-Jährige sind jedoch in der Lage, diese Aspekte auf der Basis ihrer bereits gesammelten Medienerfahrung und Genrekenntnis zu verarbeiten. Ihnen erschließt sich die Schuld-und-Sühne-Thematik des Films, und die artifizielle Gestaltung erleichtert ihnen die Distanzierung. So können sich 16-jährige eigenständig mit dem Film auseinandersetzen, ohne dass für sie das Risiko einer Ängstigung oder Desorientierung besteht.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Yorgos Lanthimos
Darsteller:Colin Farrell, Nicole Kidman, Barry Keoghan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen