I, Tonya

FSK12 USA 2017
119 min 58 sek
DCM Film Distribution GmbH, Berlin




FSK12 Das Drama basiert auf der Geschichte der Eiskunstläuferin Tonya Harding, die im Vorfeld der Olympischen Winterspiele 1994 eine Konkurrentin mit kriminellen Mitteln ausschalten wollte. Kindheit und Werdegang Hardings werden in komplexer Vielfalt von Perspektiven und Stilen geschildert, sodass ein ambivalentes Bild der Protagonistin entsteht. Dabei schneidet der Film Themen wie Identitätsfindung und Gewalt, den Druck im Leistungssport und die Dynamik medialer Berichterstattung an. Zwar können die hohe emotionale Intensität einiger Szenen und einzelne Darstellungen von Gewalt, teils auch verknüpft mit Sexualität, Kinder unter 12 Jahren überfordern. Da diese Szenen aber zurückhaltend inszeniert sind, sind bereits 12-Jährige in der Lage, sie in den Kontext einzuordnen und zu verarbeiten. Zudem erleichtern ironische Brechungen die emotionale Distanzierung. Da auch Gewalt nie als nachahmenswert dargestellt wird, ist für diese Altersgruppe weder eine Übererregung noch eine desorientierende Wirkung zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Craig Gillespie
Drehbuch:Steven Rogers
Darsteller:Margot Robbie, Sebastian Stan, Allison Janney

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen