7 Tage in Entebbe

FSK12 USA/GB 2017
106 min 34 sek
Entertainment One Germany GmbH, München




FSK12 Die Mischung aus Drama und Thriller rekonstruiert die Entführung eines Flugzeugs im Jahr 1976 nach Uganda sowie die Befreiung der Geiseln durch das israelische Militär. Der Film stellt in überwiegend ruhiger, doch spannungsreicher Erzählweise die Beweggründe der Beteiligten dar, von den propalästinensischen Geiselnehmern bis hin zu den israelischen Politikern. Auf explizite Gewaltdarstellungen verzichtet die Inszenierung weitgehend. Dennoch können die anhaltende Spannung, die Bedrohung und Angst der Geiseln sowie einzelne gewalthaltige Momente Kinder unter 12 Jahren emotional überfordern. 12-Jährige sind aufgrund ihrer Medienerfahrung in der Lage, den Film zu verarbeiten, da das historische Setting und die fehlenden Identifikationsmöglichkeiten ihnen die Distanzierung erleichtern.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:José Padilha
Drehbuch:Gregory Burke
Darsteller:Daniel Brühl, Rosamund Pike, Eddie Marsan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen