25 km/h

FSK6 D 2018
116 min 25 sek
Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH; Kino-5029, Berlin



FSK6 Komödie über zwei sehr verschiedene Brüder, die einen Jugendtraum in die Tat umsetzen: Mit dem Mofa fahren sie vom Schwarzwald bis zur Ostsee und haben dabei manch skurrile Begegnung, müssen aber auch einige Konflikte austragen. Das Roadmovie konzentriert sich in genretypischer, überwiegend ruhiger Erzählweise und heiterer Atmosphäre auf seine sympathischen Protagonisten. So können lediglich einzelne Darstellungen von Sex, handgreiflichen Auseinandersetzungen und Drogenkonsum Kinder im Vorschulalter irritieren und überfordern. Da diese Szenen aber sehr zurückhaltend inszeniert sind und die beiden Hauptfiguren sich darüber hinaus kaum zur Identifikation für sehr junge Zuschauer eignen, sind bereits 6-Jährige in der Lage, sich ausreichend von diesen Momenten zu distanzieren. Ihnen bietet der Film mit seinen ruhigen Landschaftsaufnahmen und seinem freundlichem Humor ausreichend Entlastung, sodass sie den Film ohne Überforderung verarbeiten können.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Marcus Goller
Drehbuch:Oliver Ziegenbalg
Darsteller:Bjarne Mädel, Lars Eidinger, Sandra Hüller

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen