Ray & Liz

FSK12 GB 2018
108 min 10 sek
Rapid Eye Movies HE GmbH, Köln




FSK12 Sozialdrama über eine Familie mit zwei Kindern, die in Armut in einem Vorort von Birmingham lebt. Während die Mutter und der alkoholsüchtige Vater die Wohnung immer weiter verfallen lassen, versuchen die Kindern, ihren Alltag zu meistern. Der sehr ruhig erzählte Film basiert auf den Kindheitserinnerungen des Regisseurs. Er schildert die Lebenssituation der Familie auf sehr realistische, beinahe dokumentarisch wirkende Weise. Die Grundatmosphäre ist eher bedrückend, Alkoholismus und die damit einhergehende Vernachlässigung der Kinder sind zentrale Themen. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind aber in der Lage, die dargestellte Verwahrlosung in den Kontext der Erzählung einzuordnen und eine emotionale Distanz von den Geschehnissen zu wahren. Durch das Einschreiten des Jugendamtes zeichnet sich am Ende des Films zudem eine positive Wendung ab. Eine desorientierende oder anderweitig beeinträchtigende Wirkung ist nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Richard Billingham
Drehbuch:Richard Billingham
Darsteller:Ella Smith, Patrick Romer

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen