Das Leben meiner Tochter

FSK12 D 2019
91 min 39 sek
Camino Filmverleih GmbH, Stuttgart




FSK12 Das Drama erzählt von einem neunjährigen Mädchen, das auf ein Spenderherz angewiesen ist. Als die Wartezeit immer länger wird, entschließt sich ihr Vater, auf illegalem Weg ein Spenderorgan zu besorgen, gerät aber in einen schweren moralischen Konflikt. Die Geschichte ist ruhig und einfühlsam erzählt, die dargestellten Konflikte werden schon für junge Zuschauer nachvollziehbar aufgegriffen. Das Mädchen eignet sich dabei als starke Identifikationsfigur. Deren intensiv vermitteltes, schweres Schicksal sowie einzelne dramatische Szenen können zwar Kinder unter 12 Jahren emotional überfordern, doch 12-Jährige sind bereits in der Lage, diese Aspekte in den Kontext einzuordnen und sich ausreichend zu distanzieren. Ihnen geben der liebevolle Umgang von Eltern und Kind und die tapfere Haltung des Mädchens genug Halt, um den Film ohne Beeinträchtigung zu verarbeiten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Steffen Weinert
Drehbuch:Steffen Weinert
Darsteller:Christoph Bach

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen