Electric Girl

FSK12 D 2018
89 min 17 sek
Farbfilm Verleih GmbH, Berlin




FSK12 Das Drama erzählt von einer Studentin, die sich bei einem Job als Synchronsprecherin immer mehr mit einer Film-Superheldin identifiziert – bis sie glaubt, sie müsse mit ihren eigenen Superkräften ihre Heimatstadt retten. Der Film schildert den Realitätsverlust der Protagonistin in einem Wechsel aus Real- und Animationsszenen. Auf Kinder unter 12 Jahren können dabei einige Passagen irritierend und ängstigend wirken, insbesondere Szenen, in denen die Hauptfigur mit ihrem Verhalten sich und andere gefährdet. 12-Jährige und Ältere sind aber in der Lage, diese Aspekte in den Kontext einzuordnen und sich zu distanzieren. Da das Verhalten der Hauptfigur durch andere Figuren in Frage gestellt und kritisch bewertet wird, versteht diese Altersgruppe die Problematik und kann sie eigenständig bewerten. Die stilistischen Brechungen der Inszenierung sorgen für zusätzliche Distanzierungsmöglichkeiten. Eine Ängstigung oder Desorientierung ist daher für 12-Jährige nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Ziska Riemann
Drehbuch:Dagmar Gabler
Darsteller:Victoria Schulz, Hans-Jochen Wagner, Svenja Jung

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen