Ein leichtes Mädchen

FSK16 F 2019
92 min 15 sek
Wild Bunch Germany GmbH (Niederlassung Berlin), Berlin



FSK16 Drama über eine 16-Jährige im südfranzösischen Cannes, die den Sommer mit ihrer etwas älteren Cousine verbringt. Während diese sich an die Reichen und Schönen heranmacht, fragt sich die Jüngere, welche Richtung sie ihrem Leben geben will. Die Coming-of-Age-Geschichte ist ruhig erzählt und konzentriert sich auf die Hauptfigur. Das Verhalten der Cousine, die sich zum Sexobjekt der Männer macht und prostituiert, sowie mehrere explizite Sexszenen und die teilweise vulgäre Sprache können Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren irritieren und überfordern. Doch 16-Jährige sind aufgrund ihres Entwicklungsstands und ihrer Medienerfahrung in der Lage, sich ausreichend zu distanzieren. Da die betreffenden Szenen gut in den Kontext der Geschichte eingebettet sind und auch die Hauptfigur eine kritische Distanz zu ihrer Cousine einnimmt, legt der Film den Zuschauenden nahe, die sexistischen Rollenklischees eigenständig zu reflektieren und zu bewerten. Eine desorientierende Wirkung ist daher für Jugendliche ab 16 Jahren nicht zu befürchten.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Rebecca Zlotowski
Drehbuch:Rebecca Zlotowski
Darsteller:Benoit Magimel

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen