Deutschstunde

FSK12 D 2018
125 min 10 sek
Wild Bunch Germany GmbH (Niederlassung Berlin), Berlin




FSK12 Das Drama nach dem Roman von Siegfried Lenz erzählt in Rückblenden von den Gewissenskonflikten eines Jungen, der in der Nazizeit zwischen seinen autoritären Polizistenvater und dessen Jugendfreund gerät, den er denunzieren soll. Die komplexe Geschichte ist ruhig erzählt und von einer bedrückenden Atmosphäre geprägt. Differenzierte Charakterzeichnungen und symbolhafte Bilder prägen die Inszenierung. Die permanente Grundspannung und Düsterkeit sowie einzelne Gewaltdarstellungen und die teils rohe Sprache können Kinder unter 12 Jahren emotional überfordern. 12-Jährige sind aber auf der Basis ihrer Medienerfahrung in der Lage, diese Aspekte in den historischen Kontext einzuordnen und sich ausreichend zu distanzieren. Ihnen bieten positive Figuren genug Halt, um sich mit den Themen des Films auseinanderzusetzen. So stellt er für diese Altersgruppe zwar eine Herausforderung dar, überfordert Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren aber nicht.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Christian Schwochow
Drehbuch:Heide Schwochow
Darsteller:Ulrich Noethen, Tobias Moretti

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen