Eine ganz heiße Nummer 2.0

FSK12 D 2019
91 min 29 sek
Constantin Film Verleih GmbH, München




FSK12 Die Komödie erzählt von drei Freundinnen in einem niederbayerischen Dorf ohne Highspeed-Internet, die mittels eines Tanzwettbewerbs versuchen, genug Geld für den Glasfaserausbau zusammenzubringen – mit ungeahnt turbulenten Folgen. Die Geschichte ist mit überwiegend sympathischen Figuren leichthändig und heiter erzählt. Helle Bilder und humorvolle Musik prägen den Film. Die teils derbe Sprache und einzelne Frivolitäten, die gleichwohl zurückhaltend inszeniert sind, können zwar Kinder unter 12 Jahren irritieren, doch schon 12-Jährige verstehen den humoristischen Kontext und können sich ausreichend distanzieren. Da der Film für Zuschauer ab 12 Jahren zudem kaum Anknüpfungspunkte bietet und sich ihnen manche Anspielung gar nicht erst erschließt, besteht für diese Altersgruppe kein Risiko einer emotionalen Überforderung.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Rainer Kaufmann
Darsteller:Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen