We Have Always Lived in the Castle

FSK12 USA 2018
95 min 22 sek
Kinostar Filmverleih GmbH, Stuttgart




FSK12 Mysterythriller über zwei Schwestern, die in den 1960er Jahren von der Welt abgeschieden mit ihrem Onkel auf dem herrschaftlichen Anwesen der Familie leben. Als eines Tages ein Cousin auftaucht, bringt das eine Kettenreaktion in Gang und dunkle Geheimnisse ans Licht. Die düstere Geschichte ist in Rückblenden und mit zeitgemäßer Ausstattung erzählt. Die komplexen Figuren bleiben dabei teils ambivalent oder abgründig. Einzelne bedrohliche und dramatische Ereignisse können Kinder unter 12 Jahren überfordern und ängstigen. 12-Jährige sind aber aufgrund ihrer Medienerfahrung bereits in der Lage, das Geschehen in den Kontext der Geschichte einzuordnen. Da das märchenhaft angehauchte Setting fern ihrer Lebensrealität angesiedelt ist und sie auch bei den skurrilen Figuren kaum emotionale Anknüpfungspunkte finden, können sie genug Distanz wahren und den Film ohne Überforderung verarbeiten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Stacie Passon
Drehbuch:Mark Kruger
Darsteller:Taissa Farmiga, Alexandra Daddario, Sebastian Stan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen