Der Glanz der Unsichtbaren

FSK6 F 2018
102 min 22 sek
Piffl Medien GmbH, Berlin



FSK6 Tragikomödie über Sozialarbeiterinnen, deren Tageszentrum für obdachlose Frauen geschlossen werden soll – woraufhin sie alles dafür tun, die Frauen auf ein geregeltes Leben vorzubereiten und ihnen neues Selbstwertgefühl zu vermitteln. Die Geschichte ist episodisch aufgebaut und überwiegend ruhig und humorvoll erzählt. Einfühlsam stellt der Film das Engagement der Frauen heraus und beleuchtet dabei auch die schweren Schicksale der Obdachlosen. Dabei können zwar Kinder im Vorschulalter von einigen dramatischen und verzweifelten Momenten emotional überfordert werden, doch schon 6-Jährige sind in der Lage, diese Aspekte in den Kontext der Handlung einzuordnen und sich ausreichend zu distanzieren. Ruhige Passagen, hoffnungsvolle Momente und die positive Grundhaltung bieten ihnen jederzeit genügend Entlastung. Zwar richtet sich der Film in seiner ganzen Thematik und Gestaltung an ein erwachsenes Publikum, doch eine beeinträchtigende Wirkung ist für Kinder ab 6 Jahren nicht zu befürchten.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Louis-Julien Petit
Darsteller:Audrey Lamy

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen