Porträt einer jungen Frau in Flammen

FSK12 F 2019
121 min 31 sek
Alamode Filmdistribution oHG, München




FSK12 Das Historiendrama spielt im 18. Jahrhundert und erzählt von einer Malerin, die eine junge Frau aus gutem Hause vor ihrer Heirat porträtieren soll. Zwischen den beiden entspinnt sich eine Liebesbeziehung, von denen beide wissen, dass sie endlich ist. Der Film ist überwiegend ruhig erzählt und konzentriert sich auf die feinfühlig gezeichneten Protagonistinnen. Szenen, die Themen wie Sex, Abtreibung oder Suizid behandeln, sind zurückhaltend inszeniert und oft nur in Dialogen angedeutet. 12-jährige können dies dem Kontext der Geschichte zuordnen und sich dank des deutlich historischen Settings und der vielen ruhigen, entlastenden Passagen ausreichend distanzieren.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Sciamma Céline
Darsteller:Adèle Haenel, Luàna Bajrami, Noémie Merlant

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen