The Irishman

FSK16 USA 2019
208 min 40 sek
Netflix, Los Angeles



FSK16 Auf realen Begebenheiten basierender Mafiafilm: Im Mittelpunkt steht der Geldeintreiber und Killer Frank Sheeran, der für verschiedene New Yorker Mafiosi arbeitet und später zum persönlichen Bodyguard und "Problemlöser" des berühmten Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa wird. Der episch angelegte, über mehrere Jahrzehnte hinweg spielende Film ist in einem ruhigen Tonfall inszeniert. Er enthält dabei eine Vielzahl teils deutlicher Gewalt- und Tötungsszenen. Die Taten werden jedoch nicht reißerisch ausgespielt. Auch wird das Gangsterleben nicht verherrlicht, sondern kühl-distanziert geschildert. Jugendliche ab 16 Jahren sind durch ihren Entwicklungsstand problemlos fähig, die Gewaltszenen in den Kontext des Mafia-Milieus einzuordnen und kritisch zu hinterfragen. Darüber hinaus erleichtert der historische Kontext eine emotionale Distanzierung von den Geschehnissen. Beeinträchtigungen sind daher bei Jugendlichen ab 16 Jahren nicht zu befürchten.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Martin Scorsese
Drehbuch:Steven Zaillian
Darsteller:Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen