Morgen sind wir frei

FSK12 D 2017
97 min 43 sek
Little Dream Pictures GmbH, Hamburg




FSK12 Drama über einen iranischen Dissidenten, seine deutsche Frau und beider Tochter, die in Ostberlin leben, doch nach dem Sturz des Schahs nach Teheran ziehen. All ihre Hoffnungen werden aber bald durch die Repressalien der Fundamentalisten zerstört. Die tragische Geschichte ist einfühlsam und ganz auf die Perspektive der Familie und ihres Umfelds erzählt und zeigt schonungslos, teils auch mit Archivmaterial, die grausamen Methoden des entstehenden islamischen Regimes. Da die Inszenierung nur wenig Entlastung zu den bedrückenden Passagen bietet, können Kinder unter 12 Jahren verängstigt werden. 12-Jährige sind aber bereits in der Lage, den größeren Kontext zu verstehen. Auch das historische Setting erleichtert ihnen, sich von den düsteren Momenten zu distanzieren. Die ruhigen Passagen und der liebevolle Umgang und Zusammenhalt in der Familie bieten ihnen ausreichend emotionale Entlastung, das Geschehen zu reflektieren und ohne Beeinträchtigung zu verarbeiten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Hossein Pourseifi
Drehbuch:Hossein Pourseifi

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
http://www.spio-fsk.de/begruendungen