Die Adern der Welt

FSK0 D/MNG 2020
95 min 36 sek
Pandora Film Medien GmbH, Aschaffenburg



FSK0 Das Drama erzählt von einem 11-jährigen Jungen, der in der mongolischen Steppe in traditioneller Weise aufwächst. Als sein Vater plötzlich stirbt, wird er vor die Herausforderung gestellt, seinem Erbe gerecht zu werden oder seinen eigenen Weg zu finden. Die Coming-of-Age-Geschichte ist sehr ruhig und leise erzählt. Behutsam und mit schönen Landschaftsaufnahmen wird dabei eine Kultur im Übergang geschildert. Der starke Protagonist bietet sich insbesondere für ein junges Publikum als Identifikationsfigur an. Zwar behandelt der Film auch potenziell belastende Themen wie Tod, Trauer und Verlust der Heimat, doch die Inszenierung geht durchweg achtsam mit ihnen um und löst traurige und konflikthafte Momente zuverlässig durch harmonische Passagen ab. Die Betonung des Wertes von Familie und Zusammenhalt gibt zusätzlich Halt. So ist schon für Kinder im Vorschulalter keine Beeinträchtigung ist zu befürchten, auch wenn sich ihnen noch nicht alle Aspekte erschließen.
FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Stabangaben
Regie:Byambasuren Davaa
Drehbuch:Byambasuren Davaa

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen