Censor

FSK16 GB 2021
84 min 6 sek
Kinostar Filmverleih GmbH, Stuttgart



FSK16 Der Horrorfilm erzählt von einer jungen Filmzensorin im England der 1980er Jahre. Irgendwann glaubt sie in einem der vielen extremen Horrorfilme ihre eigene Schwester wiederzuerkennen – und kann immer weniger zwischen Phantasie und Realität unterscheiden. Der Film konzentriert sich in düsterer und suggestiver Atmosphäre auf seine zunehmend in ihrer Wahrnehmung verunsicherte Protagonistin. Zahlreiche drastische Szenen von Gewalt, Verstümmelung und Tod können dabei Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren überfordern und ängstigen. Da die meisten dieser Bilder allerdings als "Film im Film" erkennbar sind und die Inszenierung zudem immer wieder betont artifiziell ist, sind 16-Jährige auf der Basis ihrer Medienerfahrung in der Lage, sie in den Kontext einzuordnen. Sie können die typischen, im Film auch thematisierten Genremuster entschlüsseln und verarbeiten. Zudem bieten ihnen sowohl das 1980er-Jahre-Setting als auch die zunehmend surreale Entwicklung der Handlung genug Distanzierungsmöglichkeiten, sodass eine Beeinträchtigung für sie nicht zu befürchten ist.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Prano Bailey-Bond
Darsteller:Michael Smiley

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen