Hinterland

FSK16 A/L 2021
98 min 38 sek
SquareOne Entertainment GmbH, Unterföhring



FSK16 Mischung als Kriminaldrama und Antikriegsfilm: Im Jahr 1920 kehrt ein Ex-Polizist aus russischer Kriegsgefangenschaft in seine Heimatstadt Wien zurück. Dort wird der traumatisierte Veteran mit einer brutalen Mordserie konfrontiert, die er gemeinsam mit einer jungen Gerichtsmedizinerin aufklären will. Der Film hat eine düstere, bedrückende Atmosphäre und enthält einige Szenen, in denen grausam entstellte Leichen zu sehen sind. Jugendliche ab 16 Jahren sind aufgrund ihres Entwicklungsstands und ihrer Medienerfahrung in der Lage, diese Szenen ohne Überforderung zu verarbeiten. Durch den historischen Spielort und die betont kunstvolle und stilisiert wirkende Inszenierung fällt es Zuschauern ab 16 Jahren zudem leichter, eine emotionale Distanz zu wahren. Negative Wirkungen lassen sich daher ausschließen.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Stefan Ruzowitzky
Darsteller:Liv Lisa Fries

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen