Die MAGNETISCHEN

FSK16 F/D 2021
98 min 38 sek
Port au Prince Pictures GmbH, Berlin



FSK16 Im Jahr 1981 spielendes Coming-of-Age-Drama über einen schüchternen jungen Franzosen, der aus seinem kleinen Dorf zum Militärdienst eingezogen wird, welchen er in Berlin ableistet. Dort wird er ein populärer DJ beim Militärradio und findet über das Radio auch einen Weg, seiner großen Liebe in Frankreich seine Gefühle zu gestehen. Der Film enthält vereinzelte Szenen, in denen Drogen (Joint, Ecstasy) konsumiert werden; dies wird zwar nicht kritisch hinterfragt, ist aber eindeutig bestimmten Ausnahmesituationen zugeordnet. Jugendliche ab 16 Jahren sind in der Lage, dies entsprechend einzuordnen, ohne dass eine negative Vorbildwirkung gegeben wäre. Weiterhin gibt es mehrere Sexszenen, die zwar Nacktheit zeigen, jedoch nicht übermäßig ausgespielt sind. Auch hier ist bei Jugendlichen ab 16 Jahren keinerlei Überforderung zu befürchten.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Vincent Maël Cardona
Darsteller:Thimotée Robart

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen