Der kleine Nick erzählt vom Glück

FSK0 F,L 2022
86 min 16 sek
LEONINE Distribution GmbH, München



FSK0 Zeichentrickfilm um die berühmte französische Comicfigur "Der kleine Nick". Im Film wechselt Nick zwischen den Welten und trifft seine Schöpfer Jean-Jacques Sempé und René Goscinny, denen er Fragen über ihre Kindheit und ihr Leben stellt, wodurch auch seine eigene Entstehungsgeschichte geschildert wird. Der Film ist ruhig inszeniert und kindgerecht gestaltet. Vereinzelt kommt es zu leichten Spannungsmomenten, wenn die nicht völlig unbeschwerte Kindheit Sempés illustriert wird, aber diese Szenen sind kurz gehalten und entfalten im fröhlichen und positiven Gesamtkontext keine ängstigende Wirkung. Überforderungen lassen sich daher rundweg und bei allen Altersgruppen ausschließen.

FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Stabangaben
Regie:Amandine Fredon ,Benjamin Massoubre
Drehbuch:Michel Fessler,Benjamin Massoubre ,Anne Goscinny
Darsteller:Alain Chabat,Laurent Lafitte,Simon Faliu

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen