In der Nacht des 12.

FSK16 F 2022
114 min 5 sek
Elite Film AG, Zürich



FSK16 Kriminaldrama über eine Einheit der Kriminalpolizei in der französischen Alpenregion, die den grausamen Mord an einer jungen Frau aufklären soll. Zwei Kommissare geraten angesichts der zahlreichen möglichen Täter sowie der Sinnlosigkeit der Tat an ihre Grenzen. Die Geschichte ist ruhig erzählt und konzentriert sich in der Schilderung der Ermittlungen auf die differenziert gezeichneten Figuren. Zugleich eröffnet sie eine gesellschaftskritische Ebene, indem sie verschiedene Facetten von Frauenfeindlichkeit beleuchtet. Die realistische Darstellung von Gewalt mit Tötungsabsicht sowie drastische Darstellungen von Verletzungen stellen dabei für junge Zuschauer eine Herausforderung dar. 16-Jährige sind aber durch ihre Medienerfahrung in der Lage, sich ausreichend von dem Geschehen zu distanzieren. Die überwiegend bedächtige Inszenierung ermöglicht dieser Altersgruppe die Geschichte und den sozialen Kontext zu reflektieren, sodass für sie kein Risiko einer Beeinträchtigung besteht.

FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Dominik Moll
Drehbuch:Dominik Moll,Gilles Marchand
Darsteller:Bouli Lanners,Bastien Boullion

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen