Geliebte Köchin

FSK6 F 2023
135 min 55 sek
Weltkino Filmverleih GmbH , FELDAFING



FSK6 Das Historiendrama spielt Ende des 19. Jahrhunderts und erzählt von einem französischen Gastronomen und seiner Köchin, aus deren beruflichem Verhältnis im Lauf der Jahre längst mehr geworden ist. Dennoch will die Köchin ihre Freiheit bewahren, was ihren Chef zu einem ungewöhnlichen Schritt bewegt. Die Geschichte um kulinarische Leidenschaften und Liebe ist überwiegend ruhig erzählt und konzentriert sich in unkonventioneller Dramaturgie und opulenter Inszenierung auf seine Hauptfiguren und die Zubereitung von Speisen. Lediglich einzelne dramatische Passagen können aufgrund ihrer emotionalen Intensität eine Herausforderung für kleine Klinder darstellen. Kinder im Schulalter sind aber in der Lage, mit diesen Aspekten umzugehen. Obwohl der Film sich thematisch eindeutig an Erwachsene richtet, besteht für ab 6-Jährige kein Risiko einer Überforderung. das Rezept, doch als eines Tages eine merkwürdige Prophezeiung in Erfüllung geht, muss die Nachfolge geklärt werden – was einige Verwicklungen zur Folge hat. Die Geschichte ist mit zahlreichen typischen Genreelementen erzählt und weist neben überzeichneten Charakteren, turbulenten Situationen und Dialogwitz auch Slapstick-Momente auf. Einzelne derbere humoristische Passagen sowie bedrohliche und dramatische Ereignisse mit Gewaltdarstellungen können bereits von 12-Jährigen aufgrund ihrer bereits gesammelten Medienerfahrung verarbeitet werden. Dieser Altersgruppe erschließt sich jederzeit die komödiantische Realitätsferne des Films, weshalb sie sich ausreichend distanzieren können. Das Risiko einer Überforderung besteht nicht.

FSK ab 6 freigegeben

Deskriptoren: belastende Szenen



Stabangaben
Regie:Tran Anh Hung
Drehbuch:Tran Anh Hung
Darsteller:Juliette Binoche,Benoit Magimel,Sarah Adler,Jan Hammenecker,Emmanuel Salinger

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen