Slow

FSK12 LT,S,E 2023
108 min 6 sek
Salzgeber & Co. Medien GmbH, Berlin




FSK12 Beziehungsdrama über eine Tanzlehrerin und einen Gebärdendolmetscher, die sich ineinander verlieben, allerdings ist ihr Bedürfnis nach körperlicher Intimität grundverschieden, denn der Mann ist asexuell. Trotzdem versuchen die beiden, eine erfüllte Beziehung zu führen. Der ruhig inszenierte Film enthält einzelne Dialoge mit sexualisierter Sprache und massiven Beleidigungen. Vereinzelt gibt es auch Sexszenen, bei denen die sexuellen Handlungen und Praktiken jedoch nur angedeutet werden. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind aufgrund ihres Entwicklungsstands in der Lage, diese Szenen und Dialoge angemessen in den Handlungskontext einzuordnen und überforderungsfrei zu verarbeiten.

FSK ab 12 freigegeben

Deskriptoren: Sexualität,Sprache



Stabangaben
Regie:Marija Kavtaradze
Drehbuch:Marija Kavtaradze
Darsteller:Greta GrineviÄ�iŠ«tÄ—

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio-fsk.de/begruendungen