Allianz Deutscher Produzenten Film & Fernsehen Mitglied in der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V.

Wiesbaden, 18.12.2008

Wiesbaden, 18.12.2008: Auf der Mitgliederversammlung der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft am 4. Dezember 2008 in Berlin wurde die Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V. mit sofortiger Wirkung als neues Mitglied aufgenommen.

Steffen Kuchenreuther, Präsident der SPIO: „Wir begrüßen, dass die Allianz Deutscher Produzenten nach der langwierigen und komplizierten verbandlichen Neuordnung der Produzentenschaft Mitglied der SPIO geworden ist und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“

Gleichzeitig haben der Bundesverband Deutscher Fernsehproduzenten e.V., München, und die Arbeitsgemeinschaft Neuer Deutscher Spielfilmproduzenten e.V. zum Ende des Jahres 2008 ihren Austritt aus der SPIO erklärt.

Alexander Thies, Vorsitzender des Vorstands der Allianz Deutscher Produzenten - Film und Fernsehen. e.V. und geschäftsführender Gesellschafter der NFP media rights GmbH („Martin Luther“ / „Bonhoeffer – die letzte Stufe“), wurde ebenfalls mit sofortiger Wirkung in das SPIO-Präsidium zugewählt.

Die Mitglieder des Präsidiums sind:
Steffen Kuchenreuther, Präsident
Peter Sundarp, Vizepräsident, Verband der Filmverleiher VdF e.V.
Stephan Birkenholz, FDW Werbung im Kino e.V.
Joachim A. Birr, Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. BVV
Stephan Lehmann, Cineropa e.V.
Dr. Thomas Negele, HDF KINO e.V.
Christian Sommer, VTFF Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V.
Alexander Thies, Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V.
Michael von Wolkenstein, Verband der Filmproduzenten e.V.

Die alle drei Jahre vorgesehene Wahl des SPIO-Präsidiums, des Präsidenten und des Vizepräsidenten wird auf der nächsten Mitgliederversammlung erfolgen, die im Frühjahr 2009 stattfindet.

Die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. SPIO, Wiesbaden, ist der Dachverband von 15 Berufs- und Fachverbänden der Film-, Fernseh- und Videowirtschaft in Deutschland. Als ordentliche Mitglieder gehören ihr an: Allianz Deutscher Film- und Fernsehproduzenten e.V., Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. – BVV, Cineropa e.V., FDW Werbung im Kino e.V., HDF Kino e.V., VdF – Verband der Filmverleiher e.V., VDFE Verband Deutscher Filmexporteure e.V., Verband der Filmproduzenten e.V., VTFF Verband Technischer Betriebe für Film- und Fernsehen e.V., sowie als außerordentliche Mitglieder: AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V., BAV Bundesverband Deutscher Film- u. AV-Produzenten e.V., German-Films, GVU Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen, IDS Interessenverband Deutscher Schauspieler e.V. und der Verband Deutscher Schauspieler-Agenturen e.V.

Rückfragen an:
Christiane von Wahlert
Geschäftsführerin
Tel.: 0611/ 778-9110
Fax: 0611/ 778-9139


PDF

Login